Fr. Sep 24th, 2021

Catania: Auf Sizilien ist der Vulkan Ätna ausgebrochen. Für die Menschen in den Dörfern in der Umgebung besteht laut dem Vulkanologischen Institut von Catania keine Gefahr.
Der Ausbruch sorgte aber für spektakuläre Bilder, die viele Nutzer in den Sozialen Medien teilten. Sie zeigen den schneebedeckten Gipfel in der Abendsonne, einen Lavastrom und eine riesige Rauch- und Aschewolke. Diese beeinträchtigt auch den Flugverkehr: Der Flughafen von Catania stellte den Betrieb vorübergehend ein. Auf Twitter teilte der Airport mit, die Landebahn müsste gereinigt werden. Der 3.300 Meter hohe Ätna ist der größte aktive Vulkan Europas. – Rundschau-Newsletter

Kommentar verfassen