So. Jun 16th, 2024

Nürnberg: Beim Festival Rock im Park haben Besucher gestern Nachmittag das Lied „L’Amour Toujours“ in abgewandelter Form mit dem Text „Deutschland den Deutschen, Ausländer raus“ gesungen.
Nach Angaben der Polizei grölten mehrere Männer die ausländerfeindlichen Parolen auf dem Nürnberger Festivalgelände. Ein Mann habe dies gehört und die Gruppe zur Rede gestellt. Daraufhin sei er von zwei Männern angegriffen worden. Die Polizei konnte allerdings nicht klären, wer von den fünf die Parolen gegrölt hat. Deshalb wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts der Volksverhetzung gegen Unbekannt eingeleitet. Der Veranstalter sprach gegen die zwei Angreifer ein Hausverbot aus. – BR

Kommentar verfassen