Sa. Mai 21st, 2022

Christine Kopfnagel lädt interessierte Eltern zur Online- Informationsveranstaltung ein

Neuburg – Die Koordinationsstelle Frühe Kindheit, kurz KoKi, und die Offenen Hilfen laden junge Familien zum Online-Austausch ein. Einmal im Monat, jeweils von 9.30 bis 10.30 Uhr, können sich Interessierte mit der Familienhebamme Christiane Kopfnagel über Themen rund um den Alltag mit Baby und Kleinkind unterhalten. Der nächste Termin ist der 3. Mai 2022. Dabei geht es um das Thema „Herausforderung Zwillinge oder Mehrlinge“.

Die Geburt von Mehrlingen bringt neben der Freude auch besondere Herausforderungen mit sich. Die Betreuung mehrerer Babys nimmt mehr Zeit und Aufwand in Anspruch als bei einem einzelnen Neugeborenen. Eltern in dieser besonderen Situation haben viele Fragen. Beim Austausch gibt die Familienhebamme Christine Kopfnagel Antworten, die das Leben ein bisschen leichter machen können. Die Vorträge werden finanziert aus den Mitteln der Bundesstiftung Frühe Hilfen und sind daher für die Teilnehmer kostenfrei. – Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Der Zugangslink ist auf der Internetseite der Offenen Hilfen zu finden: https://www.offenehilfen-nd-sob.de/angebote/19-fruehehilfen

Kommentar verfassen