Sa. Aug 20th, 2022

Canberra: Das australische Bundesgericht soll am Sonntag darüber entscheiden, ob der Tennis-Weltranglistenerste Novak Djokovic das Land verlassen muss oder ob er an den Australian Open teilnehmen kann.
Das entschied ein Gericht in untergeordneter Instanz. Zudem muss Djokovic morgen früh zu einer Anhörung bei der Einwanderungsbehörde erscheinen. Zuvor hatte der australische Einwanderungsminister Hawke dem Serben erneut das Visum entzogen, mutmaßlich wegen falscher Angaben. Bis am Sonntag eine Entscheidung getroffen ist, wird der Weltranglisten-Erste nicht des Landes verwiesen, muss aber ab morgen erneut in ein Abschiebehotel. – BR

Kommentar verfassen