Sa. Jul 2nd, 2022

Canberra: Letzten Hochrechnungen zufolge hat die oppositionelle Labour-Partei die Parlaments-Wahl gewonnen; unklar ist noch, ob sie eine Minderheitsregierung bilden oder sich einen Koalitionspartner suchen wird.
Premierminister Morrison von der Liberalen Partei hat seine Niederlage eingestanden. Er rief Oppositionsführer Albanese an und gratulierte ihm zum Wahlsieg. Albanese hatte im Wahlkampf moderne Klimapolitik und Maßnahmen gegen die steigende Inflation angekündigt. Die Regierung Morrison wurde in den vergangenen Jahren immer wieder kritisiert. Wähler warfen ihr unter anderem vor, sie hätten während der Corona-Pandemie zu spät Impfstoff gekauft und nicht genügend zum Schutz der australischen Wirtschaft unternommen. – BR

Kommentar verfassen