Sa. Jul 31st, 2021

Wellheim – Unter Alkoholeinfluss wurde Dienstagnachmittag (16.03.2021) eine 57-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Eichstätt in Wellheim aus dem Verkehr gezogen.
Gegen 17.35 Uhr wurde die 57-Jährige dort von einer Polizeistreife gestoppt. Bei der anschließenden Kontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkotest ergab über 0,6 Promille. Daraufhin wurde die Weiterfahrt unterbunden. Die 57-Jährige erwarten nun 500 Euro Geldbuße, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot.

Kommentar verfassen