Sa. Mrz 2nd, 2024

Eichstätt – Ein 25-jähriger Autofahrer wurde am Donnerstag den 30.03.2023 gegen 23:00 Uhr in der Innenstadt von Eichstätt einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Die Streifenbeamten der Polizeiinspektion Eichstätt konnten hierbei bei dem aus dem Landkreis Hersfeld-Rotenburg in Hessen stammenden Fahrer drogentypische Auffälligkeiten feststellen. Zudem räumte der 25-Jährige gegenüber den Beamten dem Konsum von Betäubungsmitteln ein. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv. Im Anschluss wurde eine Blutentnahme in der Klinik Eichstätt durchgeführt. Den 25-Jährigen erwartet nun eine Anzeige.

Kommentar verfassen