So. Apr 21st, 2024

Infoveranstaltung der KoKi zu Vorteilen von Tragetüchern und Babytragen

Neuburg – „Verwöhne ich mein Kind zu sehr, wenn ich es trage?“ Diese Frage beschäftigt viele Säuglingseltern. Blanka Roth sagt als erfahrene Krankenschwester und Tragetuchberaterin „ganz klar nein“. Denn gerade durch das Tragen werden die Bedürfnisse von Babys nach Schutz, Nähe und Liebe erfüllt.

Als Teil der Veranstaltungsreihe „Fit für Familie 2024“ im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen findet am Dienstag, 19. März 2024 von 17 bis 19 Uhr im Mehrzweckraum des Geriatriezentrums in Neuburg das kostenfreie Seminar „Babys Halt geben“ statt. Blanka Roth erklärt im Seminar, wie ein Baby sicher und bequem getragen werden kann, welche Vorteile es bietet und welche
unterschiedlichen Tragesysteme es auf dem Markt gibt. Das Seminar ersetzt keine individuelle Trageberatung. Praxisbespiele werden an einer Puppe gezeigt.

Um eine Anmeldung über die Homepage https://neuburg-schrobenhausen.de/koki wird gebeten. Hier finden Interessierte auch das gesamte Jahresprogramm „Fit für Familie 2024“. Die Seminare sind kostenfrei und werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe der Koordinationsstelle frühe Kindheit (KoKi) Neuburg-Schrobenhausen von der Bundesstiftung frühe Hilfen gefördert – Sabine Gooss, Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen

Kommentar verfassen