Di. Okt 4th, 2022
Ausenminister

Baerbock hebt Zusammenhalt des Westens im Kampf gegen den russischen Angriffskrieg hervor
Berlin: Außenministerin Baerbock hat beim Besuch der US-Politikerin Pelosi in Deutschland den Zusammenhalt der westlichen Demokratien in der Ukraine-Krise hervorgehoben.
Baerbock betonte, der gemeinsame Einsatz für die Demokratie sei wichtige denn je. Seit Beginn des Ukraine-Krieges am 24. Februar habe man erleben müssen, dass Russlands Präsident Putin auf die Destabilisierung und die Zerstörung der westlichen Demokratien ziele. Nach den Worten Baerbocks wird Putin damit keinen Erfolg haben. Die Sprecherin des US-Repräsentantenhauses, Pelosi, dankte der Grünen-Politikerin für ihren Einsatz und lobte die Führungsrolle der Deutschen im Kampf gegen die russische Bedrohung. Deutschland hat derzeit den Vorsitz der G7-Gruppe inne und hatte Pelosi deswegen nach Berlin eingeladen. -STOPP Sie trifft heute außerdem Bundeskanzler Scholz und Bundespräsident Steinmeier zu Gesprächen. – BR

Kommentar verfassen