Di. Jul 23rd, 2024

Berlin: Außenministerin Baerbock will im kommenden Jahr nicht erneut für das Amt der Bundeskanzlerin kandidieren.

In einem Interview mit dem US-Fernsehsender CNN sagte die Grünen-Politikerin, Grund dafür seien die internationalen Krisen. Statt in einer Kanzlerkandidatur gebunden zu sein, wolle sie ihre Kraft voll ihrer aktuellen Aufgabe widmen, sagte die Außenministerin. Baerbock war 2021 als Kanzlerkandidatin für die Grünen angetreten. – BR

Kommentar verfassen