Do. Jun 20th, 2024

Berlin: Bafög-Empfänger sollen mehr Geld bekommen. Das Bundeskabinett hat beschlossen, den Höchstsatz für Studenten von derzeit 812 auf 855 Euro anzuheben.
Das ist ein Plus von fünf Prozent. Auch das Schüler-Bafög soll steigen. Die Ampel-Regierung hatte ihre Bafög-Reform schon im März auf den Weg gebracht. Teil davon sind eine sogenannte Starthilfe von 1.000 Euro und höhere Freibeträge beim eigenen Einkommen sowie dem Eltern-Einkommen. Die Koalition reagiert auf Kritik an den gleichbleibenden Bafög-Sätzen bei steigenden Lebenshaltungskosten. – BR

Kommentar verfassen