Fr. Okt 7th, 2022

Berlin: Aus Sicht der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft soll die Maskenpflicht auch in den Zügen der Deutschen Bahn abgeschafft werden.
Der Vize-Vorsitzende Burkert sagte, das Beibehalten der Maskenpflicht in Fernzügen bei gleichzeitiger Abschaffung im Flugverkehr sei unerklärbar. Bahnpersonal und Bahnkundschaft müssten zum wiederholten Mal das Missmanagement der Politik ausbaden, so Burkert. Auch die Bus- und Bahnbranche hatte die unterschiedlichen Vorgaben scharf kritisiert. Mit nachvollziehbaren Regelungen habe dies nichts mehr zu tun, erklärte der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen und forderte klare und einheitliche Regelungen für alle Verkehrsmittel. – BR

Kommentar verfassen