Mi. Jul 24th, 2024

Berlin: An den Osterfeiertagen waren so viele Menschen im Fernverkehr der Deutschen Bahn unterwegs wie noch nie zu dieser Zeit.

Laut Bahn haben sich etwa 2,3 Millionen Fahrgäste für die Bahn entschieden und damit zum ersten Mal überhaupt mehr als zwei Millionen. Vor einem Jahr fuhren 500.000 Menschen weniger an Ostern mit dem Zug. Nach Angaben des Konzerns ist die Auslastung der Züge leicht gestiegen und die Verspätungen hätten sich im erwarteten Rahmen bewegt. – BR

Kommentar verfassen