Do. Feb 29th, 2024

Berlin: Nach dem Ende des 24-stündigen Warnstreiks rollt der Bahnverkehr allmählich wieder an.
Die Bahn bemüht sich nach eigenen Angaben, schnell wieder regulär zu fahren, rechnet aber noch mit einzelnen Zugausfällen, insbesondere am Morgen. Bahnsprecher Stauß geht davon aus, dass die Züge vor allem bis zum Mittag sehr voll werden, weil viele Fahrgäste ihre Reisen verschoben haben. Er riet dazu, nach Möglichkeit Sitzplätze zu reservieren oder die Reisepläne noch etwas aufzuschieben. In Folge des Warnstreiks waren weite Teile des Bahnverkehrs zum Erliegen gekommen. – BR

Kommentar verfassen