Mi. Jun 29th, 2022

Berlin: Die Deutsche Bahn rüstet sich mit mehr extra langen Zügen für den erwarteten Kundenansturm im Sommer.
Erstmals würden mit dem morgigen Beginn des Sommerfahrplans pro Woche mehr als drei Millionen Sitzplätze im Fernverkehr zur Verfügung stehen, teilte der Konzern mit. Das seien 20 Prozent mehr als im Sommer 2019. Möglich wird dies laut Bahn unter anderem durch den Einsatz von 32 XXL-ICEs. Die besonders großen Züge bieten etwa 1000 Fahrgästen Platz. Für den Sommerfahrplan kündigte die Bahn auch neue sowie zusätzliche Verbindungen in verschiedenen Regionen an. – BR

Kommentar verfassen