So. Mai 28th, 2023

Berlin: Bahn- und Flugreisende müssen sich kurz vor dem Wochenende wieder auf Probleme einstellen.
Wegen des Tarifstreiks mit der Gewerkschaft EVG stellt die Deutsche Bahn den Fernverkehr am Freitag in der Früh zwischen 3 und 13 Uhr komplett ein. Anschließend dürfte noch längere Zeit mit Behinderungen zu rechnen sein. Die Gewerkschaft fordert mindestens 650 Euro mehr im Monat und wirft der Arbeitgeberseite eine Verweigerungshaltung vor. Die Bahn will sich am Schlichtervorschlag für den öffentlichen Dienst orientieren. Auch im Flugverkehr ist schon morgen wieder mit Ausfällen und langen Wartezeiten zu rechnen. Verdi hat das Sicherheitspersonal an den Flughäfen Düsseldorf, Hamburg und Köln/Bonn bis einschließlich Freitag zu ganztägigen Warnstreiks aufgerufen. – BR

Kommentar verfassen