Mi. Jan 19th, 2022

Berlin: Die Deutsche Bahn stockt angesichts der Corona-Pandemie ihr Zugangebot zur Weihnachtszeit auf.
Der Vorstandschef der DB Fernverkehr, Peterson, kündigte für die Zeit vom 22. Dezember bis zum 2. Januar zusätzlich rund 100 Sonderzüge vor allem auf den stark nachgefragten Verbindungen an. Dazu zählen unter anderem die Strecken Berlin-Stuttgart, Berlin-München und von Nordrhein-Westfalen nach Berlin. Durch mehr und längere Züge würde den Reisenden mehr Platz und Abstand ermöglicht, sagte Peterson den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. – BR

Kommentar verfassen