Di. Mai 28th, 2024

Frankfurt am Main: Gewitter und heftiger Regen beeinträchtigen den Zugverkehr in der Mitte Deutschlands.
Wie die Bahn am späten Abend mitteilte, sind einige Strecken gesperrt; es kommt zu Umleitungen und Verspätungen. Betroffen sind unter anderem die Strecken zwischen Göttingen und Kassel sowie zwischen Koblenz und Bonn. Zu Unwetterschäden ist es laut Bahn auch am Würzburger Hauptbahnhof gekommen. – BR

Kommentar verfassen