Sa. Jan 28th, 2023

Berlin: Daniel Barenboim tritt als Generalmusikdirektor der Staatsoper „Unter den Linden“ zurück.
Der 80-Jährige erklärte dazu, leider habe sich sein Gesundheitszustand im letzten Jahr deutlich verschlechtert. Er könne die Leistung nicht mehr erbringen, die zu Recht von einem Generalmusikdirektor verlangt werde. Deshalb bitte er Berlins Kultursenator Lederer, seinen Vertrag zum Monatsende aufzulösen. In einer ersten Reaktion sagte Lederer, die Entscheidung verdiene größten Respekt, sie stelle das Wohl der Staatsoper und der Staatskapelle in den Vordergrund. Barenboim war erst zum Jahreswechsel ans Dirigentenpult zurückgekehrt. Am vergangenen Samstag hatte er die neunte Sinfonie von Ludwig van Beethoven dirigiert. – BR

Kommentar verfassen