Fr. Mai 24th, 2024

Brüssel: Während eines Treffens der EU-Agrarminister haben Hunderte Landwirte gegen die Agrarpolitik der Union protestiert.
Insgesamt 900 Traktoren blockierten Straßen im EU-Viertel, Bauern setzten Reifen in Brand, schütteten Gülle auf die Straße und schossen Pyrotechnik gegen Polizisten. Die Beamten setzten Wasserwerfer ein. Neben lautem Hupen waren auch immer wieder kleinere Explosionen zu hören. In Brüssel wollten die EU-Agrarminister darüber beraten, wie Landwirte entlastet werden können, etwa durch Bürokratieabbau. BR

Kommentar verfassen