Di. Sep 28th, 2021

München: Die bayerische Baubranche wächst weiter. Wie das Landesamt für Statistik mitteilte, hatte das Bauhauptgewerbe Ende Juni Auftragsbestände im Wert von knapp 14 Milliarden Euro.
Gegenüber dem Vorjahr ist das ein Plus von gut sieben Prozent. Besonders stark nahmen demnach die Aufträge im Wohnungsbau zu. Sie verzeichneten ein Plus von über 17 Prozent. Am deutlichsten vom Bauboom profitieren konnten Unternehmen in Mittelfranken. Dort betrug die Steigerung im Wohnungsbau fast 43 Prozent. – BR

Kommentar verfassen