Di. Nov 29th, 2022

Würzburg: Vertreter von Politik, Kirche und Gesellschaft haben sich im Würzburger Kiliansdom von der früheren Landtagspräsidentin Barbara Stamm verabschiedet.
Ministerpräsident Söder nannte Stamm einen „Fixstern am Himmel Bayerns“ und betonte, keine Aufgabe sei ihr zu groß gewesen. Die amtierende Landtagspräsidentin Aigner bezeichnete die Verstorbene als Kämpfernatur. Sie habe sich für Kinder in Not und Menschen mit Behinderung eingesetzt und sei immer ein Vorbild gewesen. Stamm war vergangenen Mittwoch im Alter von 77 Jahren gestorben. Heute wird sie im Kreis ihrer Familie beigesetzt. – BR

Kommentar verfassen