Mo. Mai 16th, 2022

Dortmund: In der Fußball-Bundesliga fällt Dortmund weiter hinter Tabellen-Führer Bayern München zurück.
Der BVB verlor das Abendspiel gegen Leipzig 1:4 und hat damit sechs Spieltage vor Spielschluss neun Punkte Rückstand. Die Bayern hatten am Nachmittag ihre Partie in Freiburg 4:1 gewonnen. Weil sie einige Sekunden lang mit zwölf Männern spielten, könnte es noch Konsequenzen geben. Schlusslicht Fürth sammelte nach einem 0:0 in Frankfurt immerhin einen Punkt. Leverkusen festigte Rang drei durch einen 2:1-Sieg gegen Hertha BSC. Bielefeld und Stuttgart trennten sich 1:1 unentschieden, Hoffenheim verlor gegen Bochum 1:2. – BR

Kommentar verfassen