Do. Feb 22nd, 2024

Bayreuth: Die Leitung der Bayreuther Festspiele hat die angekündigten Sparmaßnahmen verteidigt. In einer Pressemitteilung betont der Sprecher des Hauses, bei der musikalischen Qualität seien keine Abstriche zu befürchten.
Kürzlich war entschieden worden, dass der Bayreuther Hauptchor künftig nur noch aus 80 Mitgliedern statt 134 bestehen und phasenweise von einem Sonderchor unterstützt wird. Begründet wird dies mit nötigen Einsparungen angesichts steigender Kosten. Der Deutsche Musikrat hat die Festspielleitung vor einem solchen Stellenkahlschlag gewarnt. – BR

Kommentar verfassen