Di. Jul 23rd, 2024

Erlangen: Im Vorfeld der Landtagswahl im kommenden Herbst hat der bayerische Städtetag seine Forderungen an die künftige Staatsregierung vorgestellt.

Der Vorsitzende, Straubings Oberbürgermeister Pannermayr sagte, man müsse sich auf das Wesentliche konzentrieren. Die Kommunen könnten steigende Standards und immer neue Aufgaben nicht mehr ohne weiteres erfüllen. Künftig müssten sich die Städte deshalb auch fragen, was sie nicht mehr leisten können. Der Kommunalverband appellierte an die Landespolitik, Bürokratie abzubauen und zugleich für eine solide Finanzierung der Städte im Freistaat zu sorgen. Die Kommunen fordern zudem mehr Unterstützung bei der Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen. – BR

Kommentar verfassen