Mo. Jul 26th, 2021

Berlin: Der Chef des Bundesverbands der Deutschen Industrie Russwurm fordert von der Bundesregierung ein grünes Infrastrukturprogramm.
Bislang würde Berlin die Folgen des verschärften Klimaschutzgesetzes nicht bedenken, sagte Russwurm der „Bild am Sonntag“. Es reiche nicht, Klimaneutralität per Gesetz vorzuschreiben. Die Politik muss auch etwas dafür tun, dass das Ziel erreicht werden kann, so der BDI-Chef. Industrieanlagen könnten nur mit grünem Strom laufen, wenn mehr Solaranlagen, Windparks und Stromtrassen entstünden, sagte Russwurm. – BR

Kommentar verfassen