Fr. Jul 19th, 2024

Cham: In der Turnhalle der Chamer Marienrealschule hat es gebrannt – das Feuer ist inzwischen aber gelöscht.

Wie der leitende Notarzt dem BR mitteilte, mussten fünf Kinder wegen Kreislaufproblemen in Folge der Aufregung wegen des Feuers behandelt werden. Zwei Bauarbeiter, die in der Turnhalle, die gerade neu gebaut wird, gearbeitet hatten, erlitten Rauchgasvergiftungen. Die Schüler wurden von Lehrkräften aus der Gefahrenzone gebracht. Das Feuer war laut Polizei am Vormittag ausgebrochen. Zur Brandursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen. – BR

Kommentar verfassen