Di. Mai 21st, 2024

Berlin: Entlang der Autobahnen gibt es laut Bundesverkehrsministerium weiterhin zu wenige Parkplätze für Lastwagen, vor allem in den Nachtstunden.
Zwar sei die Zahl seit 2018 kontinuierlich gesteigert worden, allerdings reiche dies nicht aus. Das Ministerium verwies auf eine aktuelle Erhebung, die gerade ausgewertet wird. Kritik kommt unter anderem vom Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung: Der spricht von „unhaltbaren Zuständen“ – für die Fahrer, aber auch für andere Verkehrsteilnehmer, etwa wenn Lkw auf den Zu- und Abfahrten von Rastplätzen parkten. – BR

Kommentar verfassen