So. Jun 23rd, 2024

Berlin: Am Rande einer propalästinensischen Kundgebung in Berlin-Kreuzberg und Neukölln ist es erneut zu gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und Demonstranten gekommen.

Weil deutlich mehr als die angemeldeten 1000 Teilnehmer zu der Demo kamen, löste die Polizei die Veranstaltung auf. Daraufhin kam es zu Schlägereien zwischen Beamten und Protestierenden. Die Polizei setzte Wasserwerfer ein und nahm mehrere Demonstranten in Gewahrsam. Vorgestern war es bei einer ähnlichen Demo ebenfalls schon zu Ausschreitungen in Berlin gekommen. – BR

Kommentar verfassen