Mo. Jul 22nd, 2024

Jackson: Ein gewaltiger Tornado hat im US-Bundesstaat Mississippi eine fast 300 Kilometer lange Spur der Verwüstung gezogen.

Mindestens 26 Menschen kamen ums Leben, zahlreiche weitere wurden verletzt, wie die Katastrophenschutzbehörde mitteilte. Dutzende Häuser wurden völlig zerstört, Strommasten knickten um, Bäume wurden entwurzelt und Autos durch die Luft gewirbelt. Die Ortschaft Silver City wurde bis auf einzelne Häuser völlig ausradiert. – BR

Kommentar verfassen