Di. Mrz 5th, 2024

Schrobenhausen, Hörzhausener Straße, 25.01.2024, 10.15 Uhr – Auf Höhe eines Verbrauchermarktes in der Hörzhausener Straße kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw Ford eines 51-Jährigen aus Schrobenhausen und dem Omnibus, gelenkt von einem 30-Jährigen, ebenfalls aus Schrobenhausen.
Der Pkw-Fahrer fuhr an einem am rechten Fahrbahnrand haltenden Kurierfahrzeug vorbei und übersah dabei offenbar den entgegenkommenden, nur mit dem Fahrer besetzten, Bus. Beim Zusammenstoß wurde der Pkw gegen die linke Seite des Kurierfahrzeugs gedrückt. Am Bus und am Pkw wurde jeweils das linke vordere Eck eingedrückt, am Pkw zusätzlich noch die rechte Seite und am Kurierfahrzeug die linke Seite. Gesamt beläuft sich er Schaden auf etwa 30000 Euro. Der Ford-Fahrer kam mit einer Kopfverletzung in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr Schrobenhausen unterstützte mit technischem Gerät an der Unfallstelle. – BR

Kommentar verfassen