So. Jun 16th, 2024

Kreisstraße zwischen Schrobenhausen und Hörzhausen, 09.06.2024, 17.50 Uhr – Eine 31-Jährige aus Schrobenhausen war mit ihrem Pkw Kia von Schrobenhausen in Richtung Hörzhausen unterwegs.
Im Auslauf einer Rechtskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und in einem angrenzenden Acker auf dem Dach zum Liegen. Die nahezu unverletzte Frau konnte die Fahrgastzelle selbständig verlassen. Ein Transport mittels Rettungswagen ins Krankenhaus war nicht erforderlich. Der Pkw wurde bei dem Unfall stark beschädigt, der Sachschaden wird auf etwa 25000 Euro geschätzt. Ein Schaden am Acker entstand nicht. Die Feuerwehr Hörzhausen war mit 15 Kräften an der Unfallstelle eingesetzt. Die Bergung des Pkw wurde von der Fahrerin selbst organisiert.

Kommentar verfassen