Do. Okt 21st, 2021

Aresing, Verbindungsstraße zwischen Osterham und Rettenbach, 28.09.2021, 15.30 Uhr
Eine 76-jährige aus Schrobenhausen war mit ihrem Pkw VW auf der Ortsverbindungsstraße Richtung Osterham unterwegs und mißachtete an einer Kreuzung die Vorfahrt eines aus Richtung Osterham kommenden Traktorgespanns. Der 26-jährige Traktorfahrer aus dem Gemeindebereich Gachenbach konnte nicht mehr abbremsen und es kam zum Zusammenstoß. Dabei kippte der Traktor in einem angrenzenden Maisacker um und kam auf der rechten Seite zum Liegen. Die Seniorin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in Klinikum Ingolstadt gebracht. Der Traktorfahrer blieb unverletzt. An der Unfallstelle kümmerten sich die Feuerwehren aus Schrobenhausen, Gachenbach und Peutenhausen um die Verkehrsregelung und die Bindung der auslaufenden Betriebsstoffe. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Traktor wurde in einer Gemeinschaftsaktion wieder auf die Räder gestellt. Der Gesamtschaden kann bis zu 200000 Euro betragen, je nachdem, ob der Traktor noch einsatzfähig ist.

Kommentar verfassen