Di. Okt 4th, 2022

Ajaccio: Bei Stürmen sind auf der französischen Mittelmeerinsel Korsika fünf Menschen ums Leben gekommen, mindestens zwölf weitere wurden verletzt.
Frankreichs Innenminister Darmanin wird noch heute auf der Insel erwartet. Auf Twitter berichtete er von Böen mit einer Geschwindigkeit von mehr als 200 Kilometern pro Stunde. 45.000 Haushalte seien ohne Strom gewesen. Auch in der Toskana in Italien starben infolge heftiger Unwetter mindestens zwei Menschen. – BR

Kommentar verfassen