Di. Dez 6th, 2022

Eichstätt – Ein 38-jähriger Mann aus Eichstätt wurde am Freitagmittag bei seinem Diebstahl in einem Supermarkt ertappt.
Der Mann war von einer Mitarbeiterin des Marktes dabei beobachtet wie er einen „Sixpack“ Bier in seinen mitgeführten Rucksack steckte und diesen an der Kasse vorbeischmuggeln wollte. Dort hatte der Mann lediglich andere Waren, nicht aber das Bier bezahlt. Als der Mann darauf den Markt verlassen wollte, wurde er von der Mitarbeiterin angehalten und es wurde die Polizei verständigt. Der Mann wird nun strafrechtlich zur Verantwortung gezogen.

Kommentar verfassen