Mo. Jul 15th, 2024

Köln: Bei der Fußball-Europameisterschaft hat Belgien zum Abschluss des zweiten Spieltags der Vorrunde seinen ersten Sieg geholt. Das Team von Trainer Domenico Tedesco gewann am Abend gegen Rumänien mit 2:0.

Damit haben nun alle vier Mannschaften in der Gruppe E drei Punkte. Zuvor hatte die Türkei mit 0:3 gegen Portugal verloren. Georgien und Tschechien trennten sich 1:1 unentschieden. Die deutsche Nationalmannschaft will am Abend den Gruppensieg klarmachen: Die DFB-Auswahl trifft ab 21 Uhr auf die Schweiz. In der zweiten Partie des Abends spielt Ungarn gegen Schottland. Die Schotten hoffen mit einem Sieg erstmals über die EM-Gruppenphase hinauszukommen. – BR

Kommentar verfassen