Di. Apr 13th, 2021

Schwangau: Einige besonders beliebte Ausflugsziele in Bayern haben auch heute wieder viele Besucher angezogen. Am Schwansee in der Nähe der Allgäuer Königsschlösser waren laut Polizei gegen 9.30 Uhr bereits rund 600 Spaziergänger und Schlittschuhfahrer unterwegs.
Die umliegenden Parkplätze mussten daher bereits am Vormittag gesperrt werden, auf den Zufahrtswegen gab es kilometerlange Staus. So viele Menschen wie heute habe man am Schwansee noch nie erlebt, hieß es von der Polizei in Füssen. Auch am beliebten Spitzingsee in Oberbayern war bereits am Vormittag viel Betrieb auf der Eisfläche und den Pisten. Ein ähnliches Bild bot sich im verschneiten Fichtelgebirge in Nordbayern. Die Region rund um den Frankenwald war dagegen laut Polizei weniger frequentiert. – Rundschau Newsletter

Kommentar verfassen