So. Jul 21st, 2024

Genf: Auf einem Gletscher in der Schweiz sind die Überreste eines deutschen Bergsteigers gefunden worden, der seit 1986 vermisst war.

Das teilte die Polizei des Kantons Wallis mit. Demnach hatten Bergsteiger auf dem Theodulgletscher vor gut zwei Wochen menschliche Überreste und Ausrüstungsteile entdeckt. Ein DNA-Vergleich ergab dann, dass es sich um den seit Jahrzehnten gesuchten Mann handelt. Er war zum Zeitpunkt seines Verschwindens 38 Jahre alt. – BR

Kommentar verfassen