So. Jul 21st, 2024

Berlin: Die Leitung der Berliner Filmfestspiele hat alle Politiker der AfD von der Eröffnungsgala wieder ausgeladen.

Man habe den fünf mitgeteilt, dass sie auf der Berlinale nicht willkommen seien, erklärten Geschäftsführerin Rissenbeek und der künstlerische Leiter Chatrian. Angesichts von Enthüllungen zu „explizit antidemokratischen Positionen“ der AfD sei es für die Festspiele und ihr Team wichtig, Stellung für eine offene Demokratie zu beziehen. In einem Offenen Brief hatten in der vergangenen Woche rund 200 Kulturschaffende dagegen protestiert, dass auch AfD-Politiker zur Eröffnungsgala am 15. Februar eingeladen waren. – BR

Kommentar verfassen