Do. Sep 23rd, 2021

Berlin: Die Polizei in der Hauptstadt bereitet sich auf zahlreiche Demonstrationen gegen die Corona-Politik am Wochenende vor.
Insgesamt sollen mehr als 4200 Beamte im Einsatz sein, darunter auch Unterstützung aus anderen Bundesländern. Eigentlich sind zahlreiche Kundgebungen untersagt worden, die Erfahrung zeige aber, so ein Sprecher der Polizei, dass viele Menschen diesen Verboten nicht folgen würden. Die Beamten sind auch deswegen so aufmerksam, weil es am Sonntag genau ein Jahr her ist, dass Zehntausende Menschen in Berlin gegen die Corona-Politik demonstrierten und dabei auch die Treppe zum Reichstagsgebäude stürmten. – BR

Kommentar verfassen