Di. Mai 28th, 2024

New York: Ein Gericht hat die Verurteilung des ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein wegen Sexualverbrechen aufgehoben.
Die Richter gaben in einer überraschenden Entscheidung der Berufung des 72-Jährigen statt. Das geht aus einem Gerichtsdokument hervor. Der Richter im sogenannten #MeToo-Prozess habe Weinstein benachteiligt, hieß es. Das Gericht ordnete einen neuen Prozess an. Weinstein bleibt aber in Haft wegen einer weiteren Verurteilung in Los Angeles. – BR

Kommentar verfassen