Fr. Dez 9th, 2022

Berlin: Im Zuge der geplanten Cannabis-Legalisierung soll der Kauf und Besitz von 20 Gramm Cannabis für Erwachsene grundsätzlich straffrei sein.
Das sieht ein Eckpunktepapier des Bundesgesundheitsministeriums hervor, das dem Redaktionsnetzwerk Deutschland vorliegt und derzeit zwischen den Ministerien abgestimmt wird. Demnach könnte der Eigenanbau von bis zu zwei Pflanzen erlaubt werden, der THC-Gehalt soll bei maximal 15 Prozent liegen. Geplant sind strenge Auflagen für Verkaufsstellen und ein striktes Werbeverbot. – BR

Kommentar verfassen