Mo. Mai 16th, 2022

Pollenfeld – Am 27.04.2022 gegen 00.15 Uhr führte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Eichstätt eine allgemeine Verkehrskontrolle bei einem 36-jährigen Pkw-Fahrer, der aus dem Landkreis Eichstätt stammt, durch. Bei der Kontrolle konnten die Beamten Alkoholgeruch feststellen. Ein daraufhin durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,3 Promille. Der Fahrer musste im Anschluss eine Blutentnahme in der Klinik Eichstätt über sich ergehen lassen. Der 36-Jährige wurde angezeigt.

Kommentar verfassen