Fr. Jun 21st, 2024

Neuburg – Am Sonntag früh um 03.00 Uhr wurde ein 41-jähriger Mann in einem Lokal in der Oskar-Wittmann-Str. des Hauses verwiesen. Nachdem er erneut versuchte, in das Lokal zu gelangen, wurde durch die Sicherheitsdienstmitarbeiter die Polizei verständigt.
Nachdem er auch einem polizeilichen Platzverweis nicht Folge leistete, wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Beim Verbringen in den Haftraum beleidigte er die Beamten durch das Zeigen des Mittelfingers. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,66 Promille.

Kommentar verfassen