Di. Jul 16th, 2024

Östersund: Biathletin Franziska Preuß hat ein überzeugendes Comeback im Weltcup gefeiert. In Schweden verpasste sie den Sieg nur um 0,1 Sekunden.

Die 29-Jährige blieb über die 15 Kilometer fehlerfrei und musste sich nur der Italienerin Lisa Vittozzi geschlagen geben. Preuß sagte im Ersten, der geringe Rückstand auf Platz eins sei ärgerlich, trotzdem sei sie erleichtert. Auf Platz drei lief Vanessa Voigt. – BR

Kommentar verfassen