Di. Dez 6th, 2022

Washington: Nach dem ausgebliebenen Debakel für die US-Demokraten bei den Zwischenwahlen will Präsident Biden Anfang kommenden Jahres über eine erneute Kandidatur entscheiden. Das gab der 79-Jährige im Weißen Haus bekannt.
Bei den sogenannten Midterms haben die Demokraten besser abgeschnitten als in vielen Umfragen vorhergesehen. Weiterhin nicht ausgeschlossen ist, dass sie die Mehrheit im Repräsentantenhaus und Senat – oder zumindest in einer der beiden Kongresskammern – halten können. Wichtige Ergebnisse stehen aber noch aus. Im Repräsentantenhaus zeichnet sich derzeit eine knappe Mehrheit für die Republikaner ab. Wer künftig den Senat kontrolliert, ist womöglich erst in einigen Wochen klar. Denn in Georgia wird nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen dem Demokraten Warnock und dem Republikaner Walker eine Stichwahl am 6. Dezember nötig. – BR

Kommentar verfassen