Do. Okt 28th, 2021

Washington: US-Präsident Biden hat die Pläne zum Abzug 12.000 amerikanischer Soldaten aus Deutschland vorerst gestoppt. Bei einer Rede vor Mitarbeitern des Außenministeriums sagte Biden, nun werde es erst einmal eine gründliche Überprüfung der weltweiten Stationierung von US-Soldaten geben.
In der Außenpolitik insgesamt werde er wieder verstärkt auf Diplomatie setzen. Der Präsident erklärte wörtlich: „Amerika ist zurück. Die Diplomatie ist zurück“. Unter anderem werde er auch den konfrontativen Kurs seines Vorgängers Trump gegenüber China ändern. Man sei bereit, mit Peking zusammenzuarbeiten, wenn es in Amerikas Interesse ist. Zur Russland-Politik erklärte Biden, die Zeiten, in denen die USA über das Verhalten Moskaus hinwegsehen, seien vorbei. – BR

Kommentar verfassen