Di. Mai 24th, 2022

Washington: US-Präsident Biden und sein russischer Kollege Putin versuchen in einem Telefongespräch, die Krise in der Ukraine zu entschärfen.
Das Gespräch habe um kurz nach 17 Uhr Mitteleuropäischer Zeit begonnen, teilte das Weiße Haus mit. Zuvor hatte sich Putin bereits anderthalb Stunden lang mit dem französischen Präsidenten Macron ausgetauscht. Dabei ging es vor allem um eine Wiederbelebung des Friedensabkommens von Minsk durch neue Verhandlungen. Die Krise um die Ukraine hatte sich zuletzt so verschärft, dass die USA vor einem russischen Einmarsch schon in der kommenden Woche gewarnt hatten. Verschiedene Länder – auch Deutschland – haben jetzt ihre Staatsbürger aufgefordert, die Ukraine möglichst zu verlassen. Der ukrainische Präsident Selenskyj wiederum zeigte sich über die konkreten Hinweise aus Washington verwundert. Kiew sei sich der Risiken bewusst, man habe aber keine Informationen über einen Einmarsch Russlands schon in der kommenden Woche. – BR

Kommentar verfassen