Di. Aug 9th, 2022

Berlin: Der Vorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung, Beckmann, befürchtet, dass die Schulen nach den Sommerferien durch die hohe Zahl ukrainischer Kinder überlastet werden könnten.
Beckmann sagte der Funke-Mediengruppe, die Schulpflicht für Kinder aus dem Ausland beginne spätestens nach sechs Monaten. Deshalb erwarte er, dass im neuen Schuljahr deutlich mehr Schülerinnen und Schüler kommen. Bisher waren es 140.000. Der Anstieg treffe auf ein Bildungssystem, das durch jahrelange finanzielle Unterversorgung geschwächt sei, so Beckmann. – BR

Kommentar verfassen