Sa. Jul 13th, 2024

Berlin: Der Präsident des Bundeskriminalamts, Münch, hat davor gewarnt, dass Cyberkriminelle vermehrt öffentliche Verwaltungen, Hochschulen und Arztpraxen in Deutschland ins Visier nehmen.

Diese Angriffe könnten massive Auswirkungen haben, wenn etwa Verwaltungen über Wochen arbeitsunfähig sind, sagte Münch den Zeitungen der Funke Gruppe. Der BKA-Chef sprach von teils massiven wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Schäden. Auch würden oft sensible Daten abgegriffen. – BR

Kommentar verfassen